Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w0070e42/temp.geocaching-logservice.de/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w0070e42/temp.geocaching-logservice.de/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87
Bearbeitungsstatus – Needs Archived – Geocaching Logservice

Bearbeitungsstatus – Needs Archived

Schön, dass Du den Needs-Archived-Logservice in Anspruch genommen hast.

Aber:
Glaubst Du wirklich dass wir so etwas für andere tun würden? Ohne den Cache je selber gesehen zu haben? Oder womöglich nur weil Du den Platz benötigst für Deinen Cache?
Träum weiter, Du bist uns auf den Leim gegangen, das war ein Gag.

Es tut nämlich nicht weh ein Needs Archived zu loggen. Wenn der Cache gegen die Guidelines verstößt und/oder dem Hobby oder der Natur schadet ist es sogar dringend empfohlen das zu melden. Und wenn ein Owner nicht auf die Wartungshinweise per „Needs Maintenance“ reagiert sollte man nach 14 Tagen Needs Archived loggen weil davon auszugehen ist dass es dem Owner egal ist was mit seinem Cache passiert. Wir z.B. handhaben es in einem solchen Fall sogar dass wir im NA-Log anbieten den Geomüll wieder einzusammeln, denn das wird der Owner garantiert auch nicht tun.
Habt keine Angst vor einem „Shitstorm“. Der vergeht auch wieder. Wir hatten auch „reichlich böse Mails“ nachdem wir bei einem ungepflegten, teils naturzerstörerischem Powertrail 120x Needs Archived geloggt haben. Schon nach kurzer Zeit ließen die Mails nach und es kehrte Ruhe ein.

Und falls der Archivierungsgrund „ich brauche den Platz für meine Dose“ war:
Das kann man auch anders lösen. Nehmt doch einfach mal Kontakt zum Cacheowner auf und erklärt ihm was ihr vorhabt. Vielleicht kann man seine Station oder seinen Cache ja ganz leicht verlegen? Oder vielleicht aus der Station des Multis eine Ablesestation machen? Dann gibt es nämlich keinen Abstandskonflikt.

 

Und damit Du weißt wer Dich veralbert hat:

Ulf Heinrich aka „Himberger“ bei GC

Ich hoffe Du nimmst mir diesen Scherz nicht übel und petzt nicht weiter dass dieser „Service“ ein Scherz ist.

Mach Dir keine Sorgen um Deine Daten, die sind nachdem Du diese Mail bekommen hast automatisch auf dem Server gelöscht, die bekomme nicht mal ich zu sehen.

Ach, und noch etwas:

HA HA!